Cowboy Tempel

Eine Ausstellung im Buch. Vier Quadratmeter Raum, Cowboy Tempel. Scan, virtuelle Welten, analoge Räume, reale Bilder. Ein transmedialer Prozess, in dem ein kuratiertes Ausstellungsbuch Ausgangspunkt künstlerischer Selbstorganisation ist. Tim Cierpiszewski und Valentino Magnolo.

Teilnehmende KünstlerInnen:

Folgen in Kürze…